Strahlenschutz Wasser-Suchen
 
 

Lösungen für Architekten


Bauen nach EMV-Empfehlungen

Was bedeutet dies für Sie? Vermutlich kennen Sie bereits die in der NIS-Verordnung festgehaltenen Schweizer Immissionsgrenzwerte für magnetische Felder, elektrische Felder und Strahlungen. Die EMV-Fachgruppe Schweiz empfiehlt, diese Richtwerte um den Faktor 1000 zu unterschreiten, um einen optimalen Schutz zu erhalten. Die Strahlenschutz Schweiz AG hilft Ihnen, diese Richtwerte einhalten zu können.

 

Differenzieren Sie sich von Ihren Mitbewerbern

Erhöhen Sie für Ihre Kunden den Wert des zu bauenden Objekts markant indem Sie ihnen spezielle Dienstleistungen als Partner der Strahlenschutz Schweiz AG anbieten

Unsere Dienstleistungen für Sie:

  1. Beratung vor dem Bau 
  2. Beratung bei der Wahl der Materialen 
  3. Instruktion und Schulung der am Bau beteiligten Personen 
  4. Installation „Aktiv Strahlenschutz-System“ gegen Geobiologische Strahlungen - mit 10 Jahres-Garantie 
  5. Kontroll-Messung nach dem Bau bei der Schlüsselübergabe

Interessiert?


Nehmen Sie umgehend Kontakt mit uns auf und gönnen Sie sich eine unverbindliche Erstberatung. Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.


                                                                                                                                                                                                  
 

Werden Sie Partner


Täglich erhalten wir Anfragen von Interessenten, welche uns nach Architekten, Handwerkern und Spezialisten fragen, die unsere Richtlinien einhalten. Wir veröffentlichen deshalb in Kürze eine Partner-Liste, auf der auch Sie erscheinen können, sofern Sie eine entsprechende Einhaltungs-Vereinbarung von uns unterzeichnen.

Melden Sie sich deshalb gleich an, per Mail oder Kontaktformular; wir nehmen anschliessend Kontakt mit Ihnen auf.